Informationsportal Kinderwunsch

Deutschlandkarte mit farblich hervorgehobenen Bundesländern
 

Rheinland-Pfalz hat sich als nunmehr elftes Bundesland der Bundesinitiative "Hilfe und Unterstützung bei ungewollter Kinderlosigkeit" des Bundesfamilienministeriums angeschlossen. Ab dem 01. März 2021 können Kinderwunschpaare mit Wohnsitz in Rheinland-Pfalz einen Antrag auf finanzielle Unterstützung für eine Kinderwunschbehandlung durch Bund und Land stellen.

Eine junge Frau in einer Gesprächssituation
 

Melanie Croyé benötigte für die Erfüllung ihres Kinderwunsches medizinische Hilfe. Was die Diagnose für sie bedeutete und wie es ihr auf dem Weg zu ihrem Wunschkind erging, erzählt sie im Video.

Illustration eines Paares mit einer Broschüre in der Hand
 

Welche Voraussetzungen sind für einen finanziellen Zuschuss zu erfüllen und wie können Paare diesen beantragen? Unser Erklärfilm gibt Antworten auf diese Fragen.