Psychische Ursachen

Wenn es mit der Schwangerschaft nicht sofort klappt, machen sich viele Paare Sorgen – der unbedingte Kinderwunsch kann zur emotionalen Belastung werden, die von Tag zu Tag zunimmt. Geht diese Belastung mit einem ungesunden Lebensstil einher – zum Beispiel Rauchen, Alkohol, Drogen und ungesunder Ernährung –, wird dadurch die Fruchtbarkeit negativ beeinflusst.  Eine direkte Auswirkung der Psyche auf die Fruchtbarkeit ist dagegen unwahrscheinlich.